Grundschule Kößlarn zu Gast beim TSV

Grundschule Kößlarn zu Gast beim TSV

  • Beitrags-Kategorie:U11

Am vergangenen Freitag besuchten die Klassen 1 bis 4, der Grundschule Kößlarn den Sportverein. Pünktlich um 09:00 Uhr marschierten die Kinder in Zweierreihen vom Schulberg herab. Heute ist „Tag des Fußballs“, eine Kooperation zwischen der Schule und dem TSV Kößlarn, um den Kinder den Spaß an der Bewegung näher zu bringen.

Die Schule wurde von zehn ehrenamtlichen Helfern, die sich extra für diesen Tag frei genommen hatten, empfangen. An insgesamt neun Stationen, durften die Nachwuchstalente ihr können unter Beweis stellen. Es gab ein Dosenschießen, einen Dribbel- und Eflmeterkönig, sowie einen Geschicklichkeitstest. Voller Motivation und Tatendrang, wurden die Aufgaben mit bravur gelöst und ein Rekord purzelte nach dem nächsten. Eine besondere Attraktion war auch die „Schiedsrichter Station“ von unserem Unparteiischen Lothar Hennhöfer, wo die Regeln vom Fußball sowie die Aufgaben des Schiris vermittelt wurden.

Zwischendurch benötigten die Aktiven auch eine Stärkung. Hierfür sorgte der Elternbeirat. Am Buffet gab es ausreichende Getränke und Obst. Am Ende des Tages wurde noch ein Gruppenfoto geschossen und Jugendleiter Michael Aigner, bedankte sich bei der Schulrektorin für die gute Zusammenarbeit. Eine Wiederholung soll es definitiv geben. Mit einem grinsen im Gesicht, ging es nun gegen Mittag wieder in Zweierreihen Richtung Schulgebäude. Alle Teilnehmer waren sich einig, so einen Schultag sollte es öfter geben 😉