TSV stellt alle Vereinsaktivitäten ein

TSV stellt alle Vereinsaktivitäten ein

  • Beitrags-Kategorie:Covid-19

Der TSV Kößlarn stellt ab sofort alle Vereinsaktivitäten ein.
Das betrifft alle Sparten.
Das Vereinsheim ist ausnahmslos geschlossen und steht für keinerlei Aktivitäten zur Verfügung. Dies sind die Konsequenzen aus der Erklärung der Bayerischen Staatsregierung, die heute den Katastrophenfall ausgerufen hat.

Zitat BFV:
„Nachdem die Bayerische Staatsregierung den Katastrophenfall ausgerufen und jedweden Sportbetrieb in Bayern untersagt hat, bleibt der Spielbetrieb im Freistaat bis auf weiteres ausgesetzt. Eine Wiederaufnahme wird frühestens nach dem Ende der Osterferien erfolgen (19. April) – und auch nur mit einer Vorankündigung von mindestens 14 Tagen. Aufgrund der Sperrung sämtlicher Sportanlagen durch die Bayerische Staatsregierung ist bis auf weiteres auch kein Trainingsbetrieb möglich.“

Wir bitten alle Keiler, sich der ernsten Lage entsprechend zu verhalten. Bleibt gesund, steckt euch nicht an und steckt keinen an. Es gilt die Menschen, deren Körper sich vor dieser Pandemie nicht mehr zu helfen wissen, zu schützen! Entsprechende Neuigkeiten werden über die Social-Media-Kanäle und Plakate publiziert.

Bis bald,
Die Vorstandschaft 🐗

#spreadlovenotcorona #allefüreinen
#einerfüralle
#zusammenhalt
#gemeinsam #gegen #das #virus

Der gesamte Aushang ist hier zu sehen: Link.