#legendendienstag: Andreas Fuchshuber

#legendendienstag: Andreas Fuchshuber

Es ist Samstag der 03.04.2010, die Sonne scheint und der TSV ist zu Gast beim @fc_amsham. In der aktuellen Saison, läufts einfach nicht. Nach 17 Spielen, konnten erst 8 Punkte geholt werden. Aber heute spielt das erste mal der neue Spielertrainer, Andreas Fuchshuber. Den hat unser Präsi Lukes, die Woche zuvor ausm Wald gezaubert. Ob der wohl was kann? 🤔
Ich sag’s euch, der Kerl kann was. Im ersten Spiel den Siegtreffer erzielt, im 2. Spiel 2 Tore zum Sieg beigetragen. Leider reichte es am Ende nicht mehr für den Klassenerhalt, aber man merkte sofort, mit dem Fuchse haben wir einen Volltreffer gelandet. Er verstand es als Spielertrainer exzellent, gleichzeitig die Mannschaft zu coachen, aber auch selbst abzuliefern.

Es folgte der direkte Wiederaufstieg über die Relegation (jagawirth, weißt du noch…), und zwei stabile 6. Plätze. Insgesamt konnte er in 64 Spielen, 45 Tore erzielen und brachte das Team gerade im taktischen Bereich, auf das nächste Level. Er hat nicht nur auf dem Platz Eindruck hinterlassen. Andi sorgte, durch seine Leidenschaft ständig zu singen, nach jedem Spiel für Stimmung. Unvergessene Feste nach Sieg oder Niederlage sorgten für einen bemerkenswerten Zusammenhalt.

Manchmal hatte er auch etwas ungewöhnliche Tricks, die Mannschaft zu motivieren. In der Halbzeit im Spiel unserer Ersten gegen Minsta II (ja, früher war das andersrum), beim Spielstand von 2:0 für uns, war er stinksauer. „So einen Gegner müssen wir 10:0 heimschicken! Ich sag euch was, wenn wir das Spiel zweistellig gewinnen, lasse ich mir das Vereinswappen auf den Rücken tätowieren“, soll er gesagt haben.
Endstand 11:0. Fuchshuber erzielt in der 2. Hälfte drei Tore und macht das 10:0 selbst! Jetzt hat er ein schönes Tattoo, geiler Typ!

Lieber Fuchse, wir hoffen du bleibst so wie du bist und verneigen uns vor dir 🙌

#Wenn du in einem Stadion stehst…
#legende #tsvkösslarn #spielertrainer #trainer #ehrenmann #fussball #jugendtrainer #keilerjugend #jugendarbeit #tattoo #taktikfuchs #einerfüralle #allefüreinen #gemeinsam #spreadlovenotcorona

Quellen:
@tsvkoesslarn
@fupanet
@heimatsport.de
@Kößlarn