#legendendienstag: Volker „Mande“ Reisach

#legendendienstag: Volker „Mande“ Reisach

Heute wollen wir euch unseren Volker „Mande“ Reisach vorstellen.
Seine fußballerische Ausbildung, in Schüler und Jugend, durfte er beim TSV genießen. Nach dem Sprung zu den Herren, zog es ihn aber früh, aus arbeitstechnischen Gründen, nach München. Ihr denkt, das wars dann wohl mit Fußball? Keineswegs, denn Mande ohne das runde Leder, das passt nicht. Das Beweisen über 100 besuchte Spiele der Hachinger, in dieser Zeit. Hier verfestigte er auch sein taktisches Verständnis, was er nach seiner Rückkehr nach Kößlarn, immer wieder in der AH aufzeigen konnte.


Aber nicht nur auf dem Platz hinterließ er Eindruck. Vor allem durch seine jahrelangen ehrenamtlichen Tätigkeiten neben dem Platz, hat er sich die Nominierung in diesen elitären Kreis, redlich verdient. Er war jahrelang Leiter der #keilerjugend. Gerade zu dieser Zeit, hatten wir mehrere herausragende Jahrgänge, wovon wir heute noch profitieren. Diese konnten von ihm immer wieder mit tollen Jugendtrainern besetzt werden. Wurde mal kein geeigneter Mann gefunden, trainierte er die Mannschaft einfach selbst. Genau das sind die Grundsteine, der erfolgreichen letzten Jahre. Ebenso war er Mitglied im Festausschuss zur 100 Jahr Feier.
Unzählige Stunden wurden auf dem Sportplatz verbracht. Zum Glück liegt dieser vor der Haustüre. 😉
Ein Fußballer durch und durch. Danke das du unsere Farben trägst! 💪
Das alles wäre natürlich nicht so leicht zu stemmen gewesen, ohne eine starke Frau an deiner Seite. Liebe Elli, auch dir gilt unser herzlicher Dank.

Lieber Mande, wir wünschen dir viel Kraft, in dieser schweren Zeit und verneigen uns vor dir 🙌


#legende #tsvkösslarn #ehrenamt #fußball #spieler #jugendtrainer #jugendleiter #vereinstreue #nevergiveup #jugendarbeit #keiler #einerfüralle #allefüreinen #gemeinsam #spreadlovenotcorona

Quellen:
@tsvkoesslarn
@Kößlarn