Kößlarner Marktblatt: Ausgabe 11

Nach dem Aufstieg in die Kreisliga Passau lautete von Beginn an die Devise „Klassenerhalt“. Bei einem guten Start mit sieben Punkten aus fünf Spielen wurde ein Paukenschlag von Spielertrainer Pascal Taboga bekanntgegeben. Ab diesem Zeitpunkt stand er aus sportlichen Gründen nicht mehr zu Verfügung, was vor allem eine sportliche Lücke ...
Weiterlesen …

Kößlarner Marktblatt: Ausgabe 10

Nach dem bitteren Abstieg in die Kreisklasse konnte die „Erste“ wieder eine starke Saison spielen. Nach der 4:1-Schlappe im ersten Saisonspiel gegen den Meister Passau-West, folgte im dritten Spiel gegen den FC Schalding bereits die zweite Saison-Niederlage. Die Mannschaft stabilisierte sich jedoch in der Folge und schloss die Herbstrunde auf ...
Weiterlesen …

Kößlarner Marktblatt: Ausgabe 9

Die 1. Herrenmannschaft spielte unter Spielertrainer Pascal Taboga eine vielversprechende Hinrunde und belegt aktuell den 3. Tabellenplatz. 54 erzielte Tore (zweitbester Ligawert) und nur 19 Gegentreffer (drittbester Ligawert) sprechen für viel Qualität in allen Mannschaftsteilen. Mit Christian Seidl (16 Tore) und Lukas Röckenschuß (14 Tore) stellt der TSV zudem das ...
Weiterlesen …

Kößlarner Marktblatt: Ausgabe 8

Nach zwei äußerst erfolgreichen Spielzeiten in der Kreisliga Passau muss der TSV Kößlarn im dritten Jahr den bitteren Gang zurück in die Kreisklasse antreten. Die Mannschaft konnte zu keiner Zeit an den Lauf der Vorrunde (5 Siege aus 6 den letzten Spielen) anknüpfen und kam lediglich zu 6 Unentschieden aus ...
Weiterlesen …

Kößlarner Marktblatt: Ausgabe 7

Seit Saisonbeginn haben sich einige Veränderungen im Herrenbereich ergeben. Nach nur 10 Spielen trennte man sich von Trainer Alexander Wimmer, der erst zu Saisonbeginn verpflichtet wurde. Als Nachfolger konnte mit Hans-Jürgen „Giagl“ Nebauer ein echter Hochkaräter verpflichtet werden. Mit 5 Siegen in 6 Spielen ist er maßgeblich am aktuell 4 ...
Weiterlesen …

Kößlarner Marktblatt: Ausgabe 6

Der TSV Kößlarn kann mit Stolz auf die vergangene Saison 2016/17 zurückblicken. Die 1. Herrenmannschaft konnte in einer sehr ausgeglichenen Kreisliga Passau am vorletzten Spieltag vor heimischem Publikum den Klassenerhalt frühzeitig perfekt machen und belegte am Ende Platz 6. Beste Torschützen waren Elias Cunningham mit 7 Toren und Waldemar Horst ...
Weiterlesen …

Kößlarner Marktblatt: Ausgabe 5

Nach der ersten Kreisliga Saison in der Geschichte des TSV Kößlarn und dem damit verbundenen Klassenerhalt, präsentiert sich die Mannschaft um Spielertrainer Andreas Bosse erneut absolut konkurrenzfähig. In einer sehr ausgeglichenen Spielklasse, in der alle Mannschaften ab Tabellenplatz 5 um den Klassenerhalt kämpfen, erspielte sich unsere Keiler-Elf zum Redaktionsschluss nach ...
Weiterlesen …

Kößlarner Marktblatt: Ausgabe 4

Der TSV Kößlarn kann auf eine sehr erfolgreiche Saison 2015/16 zurückblicken. Die 1. Herrenmannschaft konnte sich am vorletzten Spieltag durch ein 3:1 in Schönau den Verbleib in der Kreisliga Passau sichern. Ein sehr glückliches Händchen bewies das Trainerduo Andreas Bosse und Bernhard Rösch, die mit Christian Seidl den Matchwinner einwechselten ...
Weiterlesen …

Kößlarner Marktblatt: Ausgabe 3

Die „Triple Saison“ ist vorüber und es ist wieder Normalität beim TSV Kößlarn eingekehrt. Die 1. Mannschaft ist gut in die erste Kreisliga Saison der Vereinsgeschichte gestartet und konnte sich zunächst in der oberen Tabellenregion ansiedeln. Nach einem kurzen Durchhänger im September fand sich die Bosse/Rösch-Elf im Tabellenkeller wieder. Gegen ...
Weiterlesen …

Kößlarner Marktblatt: Ausgabe 2

Der TSV Kößlarn blickt mit Stolz auf den größten Erfolg in seiner Vereinsgeschichte zurück. Mit der souveränen Meisterschaft in der Kreisklasse Pocking konnte man zum ersten Mal den Aufstieg in die Kreisliga bejubeln. Mit nur 1 Niederlage und 2 Unentschieden bei einem Torverhältnis von 79:13 ist dieser Meistertitel sicherlich mehr ...
Weiterlesen …

Kößlarner Marktblatt: Ausgabe 1

Der TSV Kößlarn ist ein wichtiger und beliebter Verein der Marktgemeinde Kößlarn. Er verfügt über knapp 500 Mitglieder sämtlicher Altersgruppen. Das Aushängeschild der Sportvereins und auch der Gemeinde ist aktuell die Sparte Fußball. Nach der Reservemeisterschaft und einem guten dritten Platz der 1. Mannschaft, überwintern beide Teams derzeit in ihren ...
Weiterlesen …