#legendendienstag: Helmut Zue

#legendendienstag: Helmut Zue

Foul im Sechzehner, der Pfiff ertönt – Elfmeter für den TSV Kößlarn. Wer soll schießen? Alle fordern Helmut Zue! Warum? Ganz einfach, er hat in seinem ganzen Leben keinen Elfer verschossen!
Zu Beginn seiner Karriere war er, aus beruflichen Gründen, in München aktiv. Erst als er seine Martha kennenlernte, wechselte er zu den Keilern nach Kößlarn. 💪
Dieser Transfer war eine tolle Verstärkung für die erste Mannschaft, denn der Helle wusste mit dem runden Leder umzugehen. Anschließend gründete er die AH- Mannschaft, welche auch von ihm als Trainer im Punktspielbetrieb betreut wurde. Ebenso war er regelmäßig als Schiedsrichter im Einsatz und über viele Jahre fürs Torwarttraining verantwortlich.
Er montierte die ersten Flutlichtmasten am Sportplatz, generell waren die Arbeitseinsätze für ihn „Ehrensache“.
Und wer viel arbeitet, darf auch mal feiern. Das tat er gern, also wurde dafür gesorgt, dass es auch lustig wird. Er organisierte das Faschingskranzl mit der unvergesslichen Modeschau. Oder am Faschingssonntag, wo viele Jahre lang die Barbesucher brandneu und hochaktuell über die Missgeschicke und Schandtaten der Kößlarner bzw. über lustige oder peinliche Begebenheiten informiert wurden. Auf unnachahmliche Art vorgetragen von der „Kößlarner Moritat“ unter der Leitung von Helmut Zue. Unvergessen auch sein Auftritt als „Gmoaschreiber Helassimo“ am Faschings-Sonntag 1983, zur „501-Jahre-Feier des Markte Kößlarn“ aufgeführt, als „Ersatz“ für die vom Gemeinderat kurzfristig abgesagte offizielle 500-Jahr-Feier. Auch als Versteigerer sorgte er noch jahrzehntelang für unvergessene Abende.
Dein Engagement und dein Humor waren eine Bereicherung für ganz Kößlarn. Danke dafür.
🔴⚪
Lieber Helle, wir wünschen dir und deinen Liebsten nur das Beste und verneigen uns vor dir 🙌


#legende #tsvkösslarn #ehrenamt #vorbild #ehrenmann #vereinstreue #trainer #jugendarbeit #fußball #fasching #vereinsleben #moritat #ah #keiler #einerfüralle #allefüreinen #gemeinsam #spreadlovenotcorona
Quellen:
@tsvkoesslarn @ Kößlarn