Sommerfest 2016

Sommerfest 2016

  • Beitrags-Kategorie:Presse

Das Sommerfest des TSV Kößlarn war wieder einmal ein voller Erfolg. Auftakt war bereits am Freitag mit dem Nachbarschaftsderby der AH gegen den TSV Rotthalmünster, welches die Münsterer mit 3:1 für sich entschieden. Im Anschluss herrschte im Bierzelt und an der Bar bis tief in die Nacht reger Betrieb. Doch es blieb nur wenig Verschnaufzeit, denn am nächsten Tag ging es bereits vormittags mit einem Spiel der D-Jugend weiter. Hier gelang dem Keilernachwuchs ein 6:2 Sieg gegen die DJK-SV Peterskirchen/Baumgarten. Das Vorspiel der Ersten Mannschaft bestritt die Reserve des TSV gegen die DJK-SV Peterskirchen/Baumgarten. In einer guten Partie siegte Kößlarn verdient mit 2:1. Im Anschluss fand dann das Testspiel der Ersten Mannschaft gegen den SV Beutelsbach statt. Die Elf von Spielertrainer Andreas Bosse konnte sich mit 4:0 durchsetzen. Das anschließende Spiel der Damenmannschaft gegen Batavia Passau musste auf Grund eines aufziehenden Gewitters zur Halbzeit abgebrochen werden. Jene Damenmannschaft sucht zur neuen Saison noch Verstärkungen vor allem auf der Torwartposition. Bei Interesse bitte bei Christoph Schmalhofer 0170 9397247 melden. Das schlechte Wetter tat der guten Stimmung keinen Abbruch, was auch an der musikalischen Umrahmung der Love Fools lag, die im Festzelt ordentlich einheizten. Gegen 22:30 Uhr fand die Verlosung statt, bei der Sonja Höllrigl aus Haselbach den Hauptpreis über 500,- € gewann. 300,- € gingen an das Raiffeisen Lagerhaus in Falkenberg, sowie 150,- € an Harald Heroldinger aus Dingolfing. Im Anschluss wurde ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Die Vorstandschaft des TSV Kößlarn bedankt sich nochmals ausdrücklich bei allen aktiven Helfern, die ein so hervorragendes und schönes Sommerfest ermöglicht haben.